Logo Kanton Bern / Canton de BerneAmt für Justizvollzug
  • de
  • fr

Vollzug

Im Regionalgefängnis werden erwachsene Männer sowie jugendstrafrechtlich eingewiesene Personen betreut.

Haftarten

Das Regionalgefängnis Thun dient gemäss dem Konkordat der Kantone der Kantone der Nordwest- und Innerschweiz dem Vollzug folgenden Haftarten:

  • Untersuchungs- und Sicherheitshaft
  • Polizeihaft
  • Jugendliche in unterschiedlichen strafrechtlichen Vollzugsformen

Haftplätze

Total 95 Plätze, verteilt auf 9 Dreierzellen, 3 Zweierzellen und 62 Einzelzellen

  • 81 Plätze Untersuchungshaft
  • 8 Plätze Jugendliche
  • 6 Plätze Küchenmannschaft (Untersuchungshaft)

Jugendabteilung

Per 1. Januar 2021 hat das Amt für Justizvollzug des Kantons Bern im Geschäftsfeld Haft die neue Jugendabteilung in Betrieb genommen. Seither werden alle im Kanton Bern in ein Gefängnis eingewiesenen Jugendlichen im Regionalgefängnis Thun untergebracht. Dort wird in einer eigens dafür eingerichteten Abteilung mit spezifisch ausgebildetem und geschultem Personal der besonderen Vulnerabilität von Jugendlichen im Gefängnis Rechnung getragen.

  • Platzangebot: 8 reguläre Plätze, 2 Notbetten
  • Zielgruppe: jugendstrafrechtlich und zivilrechtlich eingewiesene Jugendliche
  • Betreuung: Sozialpädagoginnen und spezifisch geschultes Sicherheitspersonal
  • Kontakt: Detailinformationen und Auskünfte unter rgthun.loge@be.ch / 031 636 00 11

Anfragen über Haftplätze, Einweisungen und Transporte sind an die Haftplatzkoordination zu richten:
Telefon: 031 635 61 11 / E-Mail: haftleitstelle.ajv@be.ch

Seite teilen