Logo Kanton Bern / Canton de BerneAmt für Justizvollzug
  • de
  • fr

Transporte

Der Bereich Transporte des AJV führt pro Jahr rund 10'000 Transporte durch. 

Aufgabengebiet

  • Transporte von eingewiesenen Personen von und zu Vollzugseinrichtungen des Kantons Bern
  • Zu kantonalen und eidgenössischen Untersuchungsbehörden, Gerichten und der Polizei.
  • Zu ausserkantonalen Hafteinrichtungen.

Sicherheit

Das Transportpersonal wird durch ausgebildete Sicherheitsmitarbeitende des Amtes für Justizvollzug jährlich in diversen Kursen geschult.

Zusätzlich absolvieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bereichs Transporte:

  • Fahrsicherheitskurse im Verkehrssicherheitszentrum TCS Stockental,
  • Kurse im Schweizerischen Kompetenzzentrum für den Justizvollzug (SKJV),
  • Basic Life Support (BLS) bei der Sanitätspolizei Bern.

Vorschriften

Für die Transportdurchführung gelten die Vorschriften:

  • Permanente Überwachung während des Transports
  • Korrekte und diskrete Behandlung der transportierten Personen
  • Medizinische Grundversorgung sicherstellen
  • Fahrzeuge nach ASTRA-Vorgaben
Seite teilen